Samstag, 19. Februar 2011

Du bist soooo süß

Das sag ich meiner Tochter am Tag bestimmt 1000 mal :-) und genau aus diesem Grund und weil sie und mein Mann so wahnsinnige gerne Süßkram essen, probierte ich heute mal meine neuen Lolli-Formen aus. Den Tipp hab ich von Steffi  und da ich immer Schokolade übrig habe, war ich gleich total begeistert von der Idee. Also gleich die Formen und Lolli Stiele bestellt und los gehts. 
Diesmal mußte weiße Schokolade dran glauben, die weg musste. Passend dazu fielen mir noch getrocknete Cranberries in die Hände, die ich grad mitverwurschtelt habe. Toll stell ich mir auch Cornflakes drin vor oder Vollmilch Schokolade und gehackte Nüsse; das mach ich auch als nächstes!! :-)


Also einfach nur Schokolade schmelzen, Cranberries dazu (oder was auch immer), ab in die Form und kühl stellen, bis die Schokolade wieder fest ist! So einfach und doch so genial! :-)
Mir fallen schon zig Verwendungszwecke für die süßen Lollies ein ;-)





 Ich konnte Marie kaum vom naschen abhalten, wie unschwer zu erkennen ist ;-)
 Und weil ich gerade so einen guten Lauf hatte und mein Mann sich mal wieder Grießbrei wünschte, hab ich den auch noch gerade gemacht. Hmmm....so lecker! Es geht wirklich nichts über selbst gemachten Grießbrei!

Rezept:
800ml Milch
80 gr. Grieß
2 EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
25 gr. Butter


Milch, Zucker, Vanillezucker und Salz aufkochen. Grieß einrühren.
Ei trennen. Eigelb und Butter in die Grieß-Milch Masse einrühren. Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben. FERTIG!


So und nun haben wir alle einen Zuckerschock ;-)


Liebe Grüße
Silke

Kommentare:

  1. Hallo Silke,
    das sieht ja richtig zum Reinbeißen aus. Ich bin ein echter Schokoholic und glaube, ich muss so etwas auch mal ausprobieren.
    Es gibt nur ein Problem: bei uns gibt es NIE Schokoreste ;-)
    Viele Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  2. Hi! Aber das scheint mir so leicht zu sein. Werde unbedingt ausprobieren. Danke schön!

    AntwortenLöschen