Dienstag, 30. November 2010

Der Adventskalender und ein paar Impressionen aus der Weihnachtsbäckerei

Endlich hab ich den Adventskalender für meine Tochter fertig bekommen. 
Und somit folgt auch die Auflösung von meinem Bild letztens, wo ja schon einige richtig gelegen haben mit der Vermutung dass aus diesen einfachen Papp-Kaffee-Bechern ein Adventskalender wird :-)
Nun muss er später nur noch befüllt werden und dann hat meine Maus hoffentlich viel Freude damit. Ich hab mir Bändchen und noch mehr Schnick Schnack gespart; immerhin ist sie erst 3 und da legt man noch nicht so Wert auf das Äußere; bei eine Adventskalender zählt nur was DRIN ist ;-)





Und tata- das ist  meine kleine Tochter. Sie hat sich so sehr aufs backen gefreut und ist hier schon in freudiger Erwartung :-)

Ganz fleißig bei der Sache und das Teig naschen durfte auch nie zu kurz kommen ;-) 



Liebe Grüße


Silke

Kommentare:

  1. Tolle Idee, und mal was anderes, dein Adventskalender! Und deine Tochter ist eine ganz süße Bäckerin!Mir ihr würde ich auch gerne mal Lebkuchenmännchen backen;)
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  2. Total schön der Adventskalender...eine tolle Idee!!! Und Marie ist eh eine Süße...ganz die Mama ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde der Adventskalender ist prima geworden. Die Farben sind toll und eigentlich wäre sicherlich jeder Koffeeinjunkie schrecklich neidisch ;)

    Gruß

    Bine

    AntwortenLöschen
  4. Der Adventskalender sieht ja zauberhaft aus :-).

    Liebe Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  5. Deine Kleine ist ja süß und so tüchtig
    LG MSBine

    AntwortenLöschen